Kosten/Honorar

 

Sehr geehrter Interessent,

wir bieten Ihnen für Ihr persönliches Anliegen eine individuelle Beratung und Betreuung. Dehalb sind nachfolgend genannte Preise nur als Richtwerte zu versteh­en. Die Berechnung unserer Leistungen erfolgt stets nach einem vorhe­rigen schriflichen Angebot.
Bitte wenden Sie sich an uns! Unsere Kontaktdaten finden Sie links.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Ange­bot nach Ihren Angaben oder nach einem kostenlosen Vor-Ort-Termin.

Art und Höhe der Förderung

Die Zuwendung wird in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses zu den in Rechnung gestellten Beratungskosten gewährt. Sie wird an den Energieberater, der auch die Antragstellung übernimmt und für die Abwicklung gegenüber dem BAFA verantwortlich ist, ausgezahlt. Dieser muss sie in voller Höhe im Rahmen der Rechnungsstellung an den Beratungsempfänger weitergeben.

Die Höhe des Zuschusses für eine Vor-Ort-Beratung beträgt 300 Euro für Ein- / Zweifamilienhäuser bzw. 360 Euro für Wohnhäuser mit mindestens drei Wohneinheiten. Für die Integration von Hinweisen zur Stromeinsparung wird ein zusätzlicher Bonus von 50 Euro gezahlt. Der sich daraus ergebende Förderbetrag ist jedoch auf höchstens 50% der Beratungskosten (brutto) begrenzt. Er kann aber durch die Integration thermografischer Untersuchungen zusätzlich um bis zu 100 Euro gesteigert werden.

 

weitergehende Beratung

eine weitergehende Beratung erfolgt auf der Basis eines Zeitho­norars gemäß HOAI §6. Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot.

 

 

netto

brutto [€]

[€]

(inkl. 19%MwSt.)

Stundensatz

38,00
 

45,22
 

Tagessatz

300,00

357,00
 

und weitergehende Leistungen

Bedarfsausweis

1. Festpreis bei selbstermittelten Daten:
Nach der neuen Energieeinsparverordnung ist es für den Eigentümer möglich, die benötigten Daten zur Energieausweis-Ausstellung selbst zu erheben und an den Aussteller zu übermitteln.

Kosten bei selbst ermittelten Daten:

 

2. P



Gebäudeart
 

Honorar
netto
[€]
 

Honorar
brutto (inkl.19%
MwSt) [€]
 

Wohngebäude (ausführliches Verfahren)

ab 300,00

ab 357,00

reis bei unterstützter Datenermittlung:
Die Kosten für Ihren Bedarfsausweis sind dann i.d.R. von der Art und Größe Ihres Gebäudes und dem Aufwand abhängig. Die Berechnung unserer Leistungen, erfolgt stets nach vorherigem schriftlichen Angebot.

Verbrauchsausweis

 Festpreis bei selbstermittelten Daten:
Nach der neuen Energieeinsparverordnung ist es für den Eigentümer möglich, die benötigten Daten zur Energieausweis-Ausstellung selbst zu erheben und an den Aussteller zu übermitteln.

Kosten bei selbst ermittelten Daten:

 

*gemisch



Gebäudeart
 

Honorar
netto
[€]
 

Honorar
brutto (inkl.19%
MwSt) [€]
 

Wohngebäude
 

ab 67,23

80,00